Fast-Handydieb von der Polizei gesucht

Die 39-Jährige war in der langen Zeile auf Höhe des Fußballplatzes unterwegs, als der Unbekannte ihr das Handy wegreißen wollte, teilt die Polizei mit. Bei der anschließenden Auseinandersetzung verletzte sich die Frau leicht am Hals. Der Mann wird 1,90 Meter groß mit halblangen, grauen, gelockten Haaren und Bayreuther Dialekt beschrieben. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkelblaue Jeans und eine Camouflage-Jacke. Die Kripo Bayreuth bittet um Hinweise unter 0921-5060.

sis

Nicht bewertet

Anzeige