Erneut Splitterbomben gefunden

Sechs jeweils zehn Kilogramm schwere Splitterbomben sollen am Mittwochvormittag entschärft werden, wie die Polizei mitteilte. Eine Evakuierung der umliegenden Häuser sei nicht erforderlich. Die vielbefahrene Ost- und Südumgehung von Neutraubling soll jedoch gesperrt werden. In den vergangenen Wochen waren in dem Neubaugebiet bereits mehrfach Splitterbomben gefunden worden.

dpa

Nicht bewertet

Anzeige

Montag, 13. November 2017 - 11:06