Ergo bündelt Online-Aktivitäten

Der Standort mit rund 1.700 Mitarbeitern solle in den kommenden beiden Jahren zu einem «Kompetenz-Zentrum Online» umgebaut werden, teilte ein Ergo-Sprecher am Donnerstag mit. Verbunden seien mit dem Umbau allerdings Einschnitte im Vertrieb: Der bisher bei Ergo Direkt angesiedelte Verkauf von Lebens- und Unfallversicherungen entfalle fortan.

Unter dem Strich fielen damit 50 Stellen weg, erläuterte ein Ergo-Sprecher.

dpa

Nicht bewertet

Anzeige