Eine Bayreutherin will Bier-Königin werden

Warum wollen Sie Bier-Königin werden?

Christina Pollnick: Ich mag Biere und ich mag den Wettbewerb. Ich hatte mich bereits im vergangenen Jahr beworben, da aber furchtbar schlecht abgeschnitten. Jetzt habe ich aber in der Zwischenzeit an mit gearbeitet und bin vorbereitet!

Vorbereitet? Was heißt das konkret?

Pollnick: Ich habe nach der Niederlage gesagt, dass ich alle wichtigsten Biere auch kennen müsste. Also habe ich getrunken.

In Oberfranken ein hehres Anliegen! Haben Sie da jeden Tag ein anderes Bier getrunken?

Pollnick: Naja, nicht jeden Tag eins. Aber über 300 verschiedene habe ich schon geschafft.

Gibt's da ein Lieblingsbier?

Pollnick: Nein, nicht direkt. Das ist bei mir eher situationsgebunden, wo ich bin, mit wem, welche Jahreszeit.

Woher kommt das Interesse am Bier?

Pollnick: Ich arbeite nebenbei in einem Getränkemarkt. Da kann man bei Kunden-Fragen nicht ständig sagen, "Äh, Entschuldigung, weiß ich nicht, der Chef ist nicht da, etc.". Inzwischen habe ich mir ziemlich viel Wissen über Bier angeeignet, so dass der Inhaber sogar schon Leute zu mir schickt zur Beratung.

Sie werden im Jahr des Jubiläums "500 Jahre Reinheitsgebot" Bier-Königin - wenn das klappt. Was halten Sie vom Reinheitsgebot?

Pollnick: Ich bin absolut dafür. Wenn man sich die Geschichte anguckt, warum das damals so gemacht wurde, eben weil mit Bier gepanscht wurde und weil es von der Herstellung her oftmals Zufall war, ob es gelingt oder nicht, dann finde ich es extrem wichtig, dass wir so ein Gesetz haben. "Bayerisches Bier" ist eine Qualitätsbezeichnung. Und dafür braucht es eine gemeinsame Grundlage.

Die Fragen stellte Kerstin Fritzsche.

Die Bayerische Bier-Königin 2016 wird erst ab dem 11. April gewählt. Wegen der Feierlichkeiten zu 500 Jahren Reinheitsgebot dauert die Amtszeit von Marlene Speck aus Starnberg in diesem Jahr etwas länger. Zuerst in einem Online-Voting muss sich Christina Pollnick dann gegen sechs andere Bewerberinnen behaupten.

Bei uns können Sie jetzt schon für Ihre Favortin stimmen.

Nicht bewertet

Kommentare

Münchberg