Dortmund trennt sich von Tuchel

Nur drei Tage nach dem Pokalsieg in Berlin erklärte der Coach am Dienstag über Twitter das Ende der Zusammenarbeit mit dem Fußball-Bundesligisten.

Laut Informationen des Kicker muss der 43-jähjrige seinen noch bis 2018 laufenden Vertrag vorzeitig beenden.

Tuchel war seit Juli 2015 Trainer bei den Borussen von den 68 Spielen in dieser Zeit gewannen die Dortmunder 42, 16 Partien endeten ohne Sieger, zehnmal ging die Borussia als Verlierer vom Platz.

Zuvor hatte er fünf Jahre lang die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05 trainiert, und mit den Mainzern in 170 Partien 65 Siege, 44 Unentschieden und 61 Niederlagen eingefahren.

dpa / tas

Nicht bewertet

Anzeige