Bitte nach Zigarette abgewiesen: Beleidigungen und Schlägerei

Wie die Polizei mitteilte, forderte der Mann gegen 3 Uhr von einer jungen Frau aus Eschenbach eine Zigarette. Weil die Frau ihm keine Zigarette gab, reagierte er aggressiv und beleidigte sie.

Als der laut Polizei offensichtlich Betrunkene dann noch die Frau vor einem Lokal in der Alten Amberger Straße anfassen wollte, ging ihr Ehemann dazwischen. Daraus entwickelte sich eine Schlägerei mit weiteren Beteiligten. Die beiden Hauptakteure waren mit etwa 1,2 und 1,4 Promille erheblich alkoholisiert.

Im Laufe der Auseinandersetzung nahm der Ehemann einen vor dem Lokal stehenden Imbissstuhl und warf diesen in Richtung des 36-Jährigen. Bei dem Treffer zog sich dieser eine erhebliche Gesichtverletzung zu. Der Mann musste nach einer Erstversorgung mit Verdacht auf Nasenbeinfraktur ins Klinikum Weiden gebracht werden.

red

Nicht bewertet

Anzeige