B 303: Auch auf Umleitung Bauarbeiten

Leseberechtigung wird überprüft
Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Anmeldung

Haben Sie ein Abonnement oder einen noch gültigen Tagespass?

Diesen Artikel lesen

Einmalig 0,39 € zahlen und einen sofortigen Zugriff auf diesen Artikel erhalten.

Tagespass (1,09 €)
4 (1 vote)

Anzeige

Kommentare

Eine Bundesstraße B2 gibt es zwischen Bayreuth und Hof nicht mehr, da parallel dazu die Bundesautobahn verläuft. Das sind jetzt nur noch Staatsstraßen oder Kreisstraßen.
Und Lützenreuth liegt sehr weit entfernt von irgendeiner Verbindung zwischen Bischofsgrün und Nemmersdorf, nämlich in der Nähe von Gefrees.
Ob die jetzt B2 oder Staatsstraße XY heißt dürfte wohl 99,99% derer die dort im Stau stehen absolut egal sein!
@ Tom61: Welche „Einmündung auf die Bundesstraße 2 von Lützenreuth“ ist den nun tatsächlich gemeint?
Ich rate allen, die sich über kurzfristige Unannehmlichkeiten gleich furchterbar aufregen und stets einen vermeintlichen Schuldigen finden, den sie dann mit Beleidigungen überschütten, sich mal in den Großraum München oder Hamburg zu begeben. Da werden sie ihr blaues Wunder erleben.
Wo sind denn die ganzen vorherigen Kommentare gelandet, liebe Onlineredaktion???
WIE üblich! Alles gelöscht, was nicht genehm ist! Mein Bekannter aus Mehlmeisel schimpft sehr! Überleitung B 303 aus Himmelkron: Die "Tschechn", Polen und Konsorten scheren einfach ein, obwohl diese Fahrzeuge KEINE Vorfahrt haben Wie die Irren! Wo ist die Polizei!? Danach auf der Umleitungsstrecke: Gemach, gemach, mit 60, teilweise 40. Und jetzt noch die Baustelle zwischen Warmensteinach und Weidenberg. Nichts geplant, einfach angeordnet. Diese Menschen, die so etwas beschließen, kommen nicht aus dieser Gegend. Also ist es ihnen egal.
@ Noob0312: Da waren Kommentare dabei, die gegen die Netiquette verstoßen haben und sind deshalb zurecht gelöscht worden.
Ich empfehle auch jedem weiteren Kommentator, diese Regeln einzuhalten. Wir sind hier nicht an einem Wirtshaus-Stammtisch!
Was gegen die Netiquette verstößt, hängt von der Tagesform ab und das bestimmen vor allem nicht Sie. Es sei denn, Sie sind ein Redakteur, dann sollten Sie schleunigst unter Ihrem Klarnamen schreiben. Anderenfalls können Sie sich Ihre Belehrungen sparen.
Die Kommentare wurde nicht gelöscht, der Autor hat aufgrund einer neuen Sachlage einen neuen Artikel verfasst.
Ach so. Danke der Info. Dachte ich mir schon, zumal die Kommentare ja echt harmlos waren. Diesmal zumindest
Da war aber ein gewisser "Seismosaurus" ganz anderer Meinung.
Ich wiederhole mich:
Die Bundesstraße B2 zwischen Bayreuth und Hof gibt es nicht mehr.
Die Strecke zwischen der B 303 (Bad Berneck), über Lützenreuth zur Staatsstraße St 2180 (Böseneck/Gefrees) ist nun die Kreisstraße BT 48.
Falsche Informationen können in einer Berichterstattung zu Irritationen führen.
Ah ok. Ist schlüssig seismosaurus. Anscheinend haben sie gutes insiderwissen , da sie hier sehr ins Detail gehen ;-)
@ Noob0312: Nö, das ist auf jeder aktuellen Straßenkarte zu finden und keineswegs Insiderwissen.
Ach so. Klingt logisch. Ich dachte nur ;-)
Stand auch im Kurier, als das beschlossen wurde. Wie sinnvoll das ist, ist ein anderes Thema.
Stammtischkommentare....also mir gefällts.....für was gibts sonst die Kommentarfunktion :-)
Hauptstrecken sperren und die Umleitung gleich mit, können auch andere. Siehe A9 Baustelle + Feustelstraße + Nürnberger Straße. Fast so gut wie letztes Jahr.

Kommentar schreiben

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.