Auf der Autobahn plötzlich gestoppt

Wie die Polizei berichtet, hielt ein Autofahrer ohne ersichtlichen Grund auf einer Zufahrt der A 72 zur A 93 plötzlich an. Ein 33-jähriger Münchner und  ein 29-jähriger Straubinger konnten ihre Autos gerade noch rechtzeitig anhalten.

Einem 31-jährigen Mann aus dem Landkreis Hof gelang dies jedoch nicht mehr und er fuhr heftig gegen das Heck des Straubingers.

Der Straubinger wurde dabei schwer verletzt und er kam ins Hofer Krankenhaus. Der 31-jährige Autofahrer aus dem Landkreis Hof und seine 23-jährige Begleiterin wurden indes nur leicht verletzt.

Den Sachschaden schätzten die Beamten der Hofer Autobahnpolizei auf  20.000 Euro.

Die Polizei sucht nun den Fahrer eines silberfarbenen Skoda Octavia, der ohne ersichtlichen Grund anhielt. Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 09281/ 704-803 melden.

red

Nicht bewertet

Anzeige