Arbeiter in Mangersreuth schwer verletzt

Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann beim Abbau eines Gerüsts die Bauteile ungleichmäßig entnommen. Das Gerüst war daraufhin umgestürzt und hatte den Mann unter sich begraben. Obwohl der 39-jährige einen Helm getragen hatte, wurde er schwer verletzt ins Klinikum Kulmbach gebracht.

red

Nicht bewertet

Anzeige