Anne Haug: Feuerquallen Richtung Rio

Fünf Monate nur Training, alles ist auf die Olympischen Spiele ausgelegt. Nun folgte für Anne Haug der erste Test unter Wettkampfbedingungen – und der ging für die Bayreutherin daneben. In ihrem Olympia-Tagebuch analysiert die 33-Jährige wie sie den Fehlstart in die Saison verarbeitet hat und was sie diese Fehler in Kapstadt vermeiden will. Dem Kurier gibt die 33-jährige Bayreutherin einen Einblick in das Leben einer Profi-Sportlerin. Hier berichtet sie, wie sie sich in Mallorca vorbereitet:

Klicken Sie sich durch Anne Haugs interaktives Tagebuch.

 

Zur Person:

Anne Haug

Geboren am: 20. Januar 1983 in Bayreuth
Größe: 1,64 Meter
Gewicht: 51 Kilogramm
Beruf: Profi-Triathletin
Ausbildung: Dipl. Sportwissenschaftlerin (TU München)
Vereine: Team Icehouse Bayreuth, TV 1848 Erlangen Triathlon
Wohnorte: Saarbrücken, München und Bayreuth
Größte Erfolge im Triathlon (Olympische Distanz): Mannschafts-Weltmeisterin 2013; Zweiter der WM-Serie 2012, Dritte der WM-Serie 2013,Elfte der Olympischen Spiele 2012.
Bestzeiten auf der Olympischen Distanz: Schwimmen (1500 Meter): 18:29 Minuten; Radfahren (40 Kilometer): 1:01,48 Stunden; Laufen (10 Kilometer): 33:26 Minuten.

 

4.9 (42 Stimmen)

Anzeige