1. FC Nürnberg gibt Löwen Profivertrag

Der 20-Jährige unterschrieb am Freitag eine Kontrakt als Lizenzspieler, dessen Laufzeit der Fußball-Zweitligist wie üblich nicht verriet. Löwen gab im März sein Debüt in der ersten Mannschaft und etablierte sich danach prompt im Team. „Den neuen Vertrag hat er sich mit seinen Leistungen mehr als verdient“, sagte Nürnbergs Sportvorstand Andreas Bornemann.

Zugleich gaben die Franken bekannt, sich im Trainerteam neu aufstellen zu wollen und dass Assistent Manuel Klökler den Verein deshalb verlassen werde. „Er hat hier gute Arbeit geleistet und ist ein toller Mensch“, sagte Chefcoach Michael Köllner.

Nicht bewertet

Anzeige