Unterstützung in schweren Stunden!

www.kurier-trauer.de

Nach dem Tod eines geliebten Menschen sehen sich Hinterbliebene vielen Herausforderungen gegenüber, von „rationalen“ Aspekten wie der Planung der Beisetzung bis zur emotionalen Seite, der Trauerbewältigung.

Das Trauerportal des Nordbayerischen Kuriers hat das Ziel, in der Region die erste Anlaufstelle im Todesfall zu werden. Neben Todesanzeigen und der Möglichkeit, online zu kondolieren und zu gedenken, finden Hinterbliebene auf dem Portal ein Branchenbuch  (Dienstleisterverzeichnis) für den Trauerfall (Bestattungsunternehmen, Floristen, Anwälte, Gaststätten usw.) sowie einen umfassenden Ratgeber, der die Vorsorge genauso wie die ersten Schritte nach einem Todesfall und rechtliche Aspekte hochinformativ behandelt. Das Portal wird damit zum kompetenten, wertvollen Partner, der den Trauernden in Bayreuth und der Region in schweren Stunden unterstützend zur Seite steht.

Zeigen Sie auf dem Trauerportal mit Ihrer Dienstleistung Präsenz – dadurch werden auch Sie zur ersten Anlaufstelle für Hinterbliebene und verzeichnen durch die hohe Sichtbarkeit des Portals bei Google mehr Kundenanfragen. Listen Sie Ihr Unternehmen im Branchenbuch auf oder präsentieren Sie sich mit einem Expertenbeitrag auf den Ratgeberseiten: Sie bieten dadurch Mehrwert für die Betroffenen und werden nicht „nur“ als ein Dienstleister, sondern auch als wertvoller Helfer wahrgenommen.

EHC TV

 

Beate Fleischmann

Teamleitung Medienverkauf Print

Tel.: 0921 294-127
Fax: 0921 294-514
E-Mail schreiben